Fallstudie

Industrie

Technologie

Hauptsitz

Vigo, Spanien

Anzahl Mitarbeiter

150

Niederlassungen

4 Länder

Optare Solutions steigert Unternehmenswachstum und Karriereentwicklung durch mehrsprachige Online-Weiterbildungslösung

Ergebnisse dank Udemy Business

20%
weniger Mitarbeiterfluktuation
5%
weniger Zeitaufwand für die Schulung leitender Berater
48.000 US-$
jährlich für das Onboarding von Führungskräften eingespart

Infos zur Fallstudie

Optare Solutions ist ein führendes Service- und Beratungsunternehmen für weltweit agierende Telekommunikationsanbieter, das bereits mehr als 2.000 Projekte für über 30 Telekommunikationsanbieter in 20 verschiedenen Ländern abgeschlossen hat. Aber mit der zunehmenden Expansion ins Ausland wurden das einheitliche Onboarding neuer Mitarbeiter:innen und die Karriereentwicklung immer schwieriger.

Außerdem zwang der pandemiebedingte Umstieg auf ein hybrides Arbeitsmodell das Unternehmen, seine Weiterbildungsstrategie völlig neu zu gestalten. Mit Udemy Business hat Optare Solutions eine mehrsprachige Lernkultur etabliert, in der die Mitarbeiter:innen ihre Karriereentwicklung selbst in die Hand nehmen können und Skills lernen können, die für das Unternehmenswachstum unverzichtbar sind.

Eine Weiterbildungsstrategie von gestern

Optare Solutions ist ein führender Anbieter von Telekommunikationssystemintegrationen. Die Services des Unternehmens reichen von Abwicklungs- und Sicherungsprozessen bis hin zu API-Verwaltungsplattformen. Das Hauptgeschäftsgebiet und der Hauptsitz befinden sich in Spanien, das Unternehmen expandiert aber seit einiger Zeit nach Mexiko, Polen und Portugal.

Dies ist auch einer der Gründe, warum das Weiterbildungsprogramm für die Mitarbeiter:innen an seine Grenzen stieß. Da beispielsweise alle Unternehmensprozesse auf Spanisch waren, war das Onboarding neuer Kolleg:innen aus anderen Ländern ein großes Problem.

Außerdem fanden sämtliche Weiterbildungen von Optare Solutions vor Ort zu festen Terminen statt, sodass viele Mitarbeiter:innen, die während der COVID-19-Pandemie im Homeoffice arbeiteten, diese wertvollen Angebote gar nicht wahrnehmen konnten.

Auch die unterschiedlichen Zeitzonen der einzelnen Niederlassungen erschwerten die Bereitstellung eines einheitlichen Trainingsprogramms. Außerdem wuchs das Unternehmen so schnell, dass es für Optare Solutions so gut wie unmöglich war, Schulungen für große Gruppen zu organisieren.

„Vor der Pandemie hatten wir ambitionierte Pläne für unser Weiterbildungsprogramm, aber das war alles noch nicht ausgereift“, erklärt Gonzalo Roca, Operations Manager bei Optare Solutions. „Unser Onboarding-Programm bestand aus diversen Google-Dokumenten aus verschiedenen Quellen. Daher war es praktisch unmöglich, im Auge zu behalten, wann und von wem diese schon durchgearbeitet wurden.“

Um die Herausforderungen einer mehrsprachigen, hybrid arbeitenden Belegschaft in einer Zeit starken Unternehmenswachstums zu meistern, benötigte Optare Solutions eine Online-Weiterbildungslösung, mit der das Onboarding-Programm über verschiedene Zeitzonen hinweg vereinheitlicht werden konnte. Darüber hinaus sollte das Weiterbildungsprogramm des Unternehmens mithilfe einer Plattform neu strukturiert werden, um eine umfassende Karriereentwicklung für alle Mitarbeiter:innen zu fördern.

Unser Onboarding-Programm bestand aus diversen Google-Dokumenten aus verschiedenen Quellen. Daher war es praktisch unmöglich, im Auge zu behalten, wann und von wem diese schon durchgearbeitet wurden.
Gonzalo Roca
Operations Manager

Jederzeit und an jedem Ort verfügbar Kurse von Experten

Optare Solutions versuchte es zunächst mit OpenWebinars, einer spanischsprachigen Weiterbildungsplattform. Dies scheiterte aber daran, dass die Plattform keine anderen Sprachen unterstützte. Ein absolutes No-Go für das weitere Unternehmenswachstum! Deshalb fiel die Wahl letztendlich auf Udemy Business, das durch sein umfangreiches mehrsprachiges Kursangebot, die individuellen Integrationen und die Lernpfadfunktionen überzeugen konnte.

„Wir haben uns für Udemy Business entschieden, weil es eine enorme Vielfalt an technischen Kursen, Lernpfaden und die Möglichkeit zur Erstellung eigener Kurse bietet“, so Gonzalo. „Udemy Business wächst nicht nur unkompliziert mit, sondern lässt sich auch extrem gut anpassen. Das hat uns total begeistert!“

Optare Solutions hat sich auf die Bereitstellung umfangreicher Services in der Telekommunikationsbranche spezialisiert, von Standards und Prozessen über Kundenarchitekturen bis hin zu Technologien. Und da das Unternehmen weltweit agiert, ist es enorm wichtig, auch die örtlichen Gegebenheiten, wie z. B. die geltenden Gesetze und Vorschriften, sicher zu beherrschen. Die Mitarbeiter:innen können nun einen umfangreichen Kurskatalog nutzen, mit dem sie ihre Skills in den unterschiedlichsten Bereichen ausbauen und so bei aktuellen Entwicklungen und Standards immer auf dem Laufenden bleiben können.

„Wir verkaufen Telekommunikationswissen und Führungskompetenzen in diesem Bereich, aber angesichts der rasanten technologischen Entwicklung müssen auch wir zusehen, dass wir am Ball bleiben“, erklärt Gonzalo. „Mit Udemy Business können wir uns schnell an neue Technologien anpassen. Wir sind jetzt viel agiler und haben dank der Plattform einen viel genaueren Einblick in das Unternehmen.“

Individuelle Weiterbildung durch Lernpfade und Slack-Integration

Die Lernpfade auf der Udemy Business-Plattform sind inzwischen zentraler Bestandteil des umfangreichen Weiterbildungsprogramms von Optare Solutions. Jede:r Technik-Teamleiter:in ist für einen Lernpfad verantwortlich, der auf die wichtigsten Technologien dieses Teams zugeschnitten ist. Das fördert auch die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, um neue Anforderungen zu ermitteln. So fördert die Weiterbildung die Teamarbeit und eine Lernkultur, die alle Mitarbeiter:innen ganz einfach in ihre täglichen Arbeitsabläufe integrieren können.

Die Slack-Integration von Udemy ist eine weitere zentrale Funktion, die zu regelmäßigem Lernen bei Optare Solutions motiviert. Damit können die Mitarbeiter:innen ganz einfach Kurse und Lernpfade auf ihren Slack-Kanälen teilen und den Kollegen empfehlen. „Diese Funktion ist super. Wir stellen jede Woche die fünf beliebtesten Kurse im gesamten Unternehmen vor. So können die Mitarbeiter:innen neue Kurse entdecken und sich gezielt in gefragten Bereichen weiterbilden“, erklärt Gonzalo.

Hohe Nutzerakzeptanz sorgt für gute Ergebnisse

Seit Beginn der Zusammenarbeit mit Udemy Business hat Optare Solutions großen Wert auf die Motivation der Nutzer:innen gelegt. Es wurde beispielsweise ein Slack-Kanal eingerichtet, auf dem die Leiter:innen der Technikteams Diskussionen anstoßen und Kurse empfehlen können. Außerdem werden regelmäßig kurze Videos im TikTok-Stil zu bestimmten Themen gepostet, die bei allen Mitarbeiter:innen im Unternehmen extrem gut ankommen.

Darüber hinaus wird für jede:n Mitarbeiter:in jetzt pro Quartal ein Lernziel festgelegt, um das Lernen über die individuellen Karriereambitionen hinaus anzuspornen. Und wie Gonzalo erklärt, sorgt Optare Solutions ab dem ersten Tag dafür, dass diese Lernkultur den Mitarbeiter:innen in Fleisch und Blut übergeht: „Neue Mitarbeiter:innen kommen schon beim Onboarding zum ersten Mal mit Udemy Business in Berührung. Wir führen auch ein Skills-Dashboard, um die Qualifikationen im gesamten Unternehmen im Blick zu behalten.“

Seit Optare Solutions Udemy Business zur Förderung der Karriereentwicklung seiner Mitarbeiter:innen nutzt, ist es im Ranking der beliebtesten Arbeitgeber deutlich nach oben geklettert, sowohl bei bestehenden als auch bei zukünftigen Mitarbeiter:innen. „Wir informieren Interessent:innen schon in der Rekrutierungsphase über unsere Zusammenarbeit mit Udemy Business und für viele ist dies ein ausschlaggebender Faktor, sich für uns zu entscheiden, weil die Plattform so viele Vorteile für die Karriereentwicklung bietet“, erklärt Gonzalo. „Wir sind überzeugt, dass Udemy Business für eine Senkung der Rekrutierungskosten und für eine geringere Mitarbeiterfluktuation sorgt und zudem das Onboarding deutlich beschleunigt.“

Die Ergebnisse sprechen wirklich für sich. In nur einem Jahr konnte Optare Solutions die Mitarbeiterfluktuation um 20 % senken. Außerdem ist der Zeitaufwand für die Schulung von leitenden Angestellten um 5 % gesunken, was einer jährlichen Einsparung von bis zu 48.000 Euro entspricht. Alles zusammen wirkt sich deutlich auf die Geschäftsergebnisse des Unternehmens aus.

Wir finden, dass Udemy Business für eine Senkung der Rekrutierungskosten und für eine geringere Mitarbeiterfluktuation sorgt und zudem das Onboarding deutlich beschleunigt.
Gonzalo Roca
Operations Manager

Gezielte Weiterbildung durch maßgeschneiderte interne Lerninhalte

Nach der Etablierung einer Lernkultur, die verschiedene Zeitzonen und Sprachen nahtlos verbindet, möchte Optare Solutions nun mehr unternehmenseigene Lerninhalte in weiteren Sprachen mit der Udemy Business-Plattform kombinieren, um so einen noch größeren internationalen Talentpool anzusprechen.

Außerdem wird das L&D-Team mehr unternehmenseigene Kurse auf der Plattform anbieten, um so gezielt auf die Bedürfnisse der technischen Teams einzugehen, wobei der Content natürlich kontinuierlich aktualisiert wird.

Mit Udemy Business können wir uns schnell an neue Technologien anpassen. Wir sind jetzt viel agiler und haben dank der Plattform einen viel genaueren Einblick in das Unternehmen.
Gonzalo Roca
Operations Manager

Wir sind dein strategischer Weiterbildungspartner.
Gemeinsam machen wir deine Mitarbeiter:innen fit für die Zukunft.