Fallstudie

Industrie

Versicherungen

Hauptsitz

USA

Anzahl Mitarbeiter

11.000

Niederlassungen

> 10 Länder

Globales Lebensversicherungsunternehmen bildet Entwickler mit Udemy Business fort, damit sie flexibel und auf dem Laufenden bleiben

Ergebnisse dank Udemy Business

100%
bessere Einblicke in die Skills, Interessen und Lernaktivitäten der Benutzer:innen
83%
Akzeptanz im 400-köpfigen Entwicklerteam
35%
Steigerung der erforderlichen Fort- & Weiterbildung in gerade mal 30 Tagen

Infos zur Fallstudie

Diese Lebensversicherungsgesellschaft hilft ihren Kunden in den USA mit verschiedenen Lebensversicherungs-, Anlage- und Schutzprodukten, sich die Zukunft aufzubauen, die sie sich für sich und ihre Familien wünschen. Das renommierte Unternehmen gehört zur Spitze der Fortune-500-Unternehmen in den USA (gemessen am Umsatz).

Es verfügt über ein UX-Entwicklungsteam von gut 400 Mitarbeiter:innen und wollte sicherstellen, dass sich ihre Mitarbeiter:innen schnell fort- und weiterbilden können, um mit den immer neuen Projektanforderungen Schritt halten zu können. Es gab zwar bereits eine Lernplattform, aber das Personalentwicklungsteam verlangte die handverlesenen, hochwertigen Lernmaterialien, die nur Udemy Business bieten konnte.

Aufbau und Pflege eines ausgereiften, agilen Entwicklungsteams

Wie bei allen modernen Finanzdienstleistern spielt der digitale Auftritt für die Kunden eine entscheidende Rolle. Ein fast 400-köpfiges Team von Entwicklern und Analysten ist für die Erstellung, Freigabe und Pflege digitaler Produkte zuständig, die die verschiedenen Geschäftsbereiche des Unternehmens unterstützen. Geführt wird dieses Team von dem langjährig erfahrenen IT-Managementleiter, der schon seit 20 Jahren in der Branche tätig ist.

„In dieser strategischen Funktion verfolge ich zwei wesentliche Ziele: Ich will unsere Transformation als ausgereiftes, agiles Unternehmen fortführen und außerdem dafür sorgen, dass unsere Leute die richtigen Weiterbildungs-Tools haben, um sich auf kommende Herausforderungen vorzubereiten, die benötigten Skills aufzubauen und ihre Karriere voranzutreiben“, erklärt der IT-Leiter.

Seine Aufgabe ist es, die Ressourcen und Tools zu finden, zu unterstützen und zu erstellen, mit denen sich das Digital-Experience-Team bequem fortbilden kann, und dafür zu sorgen, dass diese Tools optimal genutzt werden.

„Als IT-Leiter liegt es in meiner Verantwortung, dass eine solche Weiterbildungslösung in meiner Abteilung für alle verfügbar wäre, optimal genutzt würde und dass unsere Leitungsebene den Wert erkennen könnte, den diese Lösung dem Unternehmen bringt“, bemerkt der IT-Leiter.

Wir mussten sicherstellen, dass eine solche Weiterbildungslösung in den Abteilungen für alle verfügbar wäre, optimal genutzt würde und dass unsere Leitungsebene den Wert erkennen könnte, den diese Lösung dem Unternehmen bringt.
Head of IT Management

Ein besonderer Wunsch der erfahrenen Entwickler

Anfang 2021 gab es im Unternehmen bereits ein Weiterbildungsprogramm, mit dem die 11.000 Mitarbeiter:innen eigenständig und in ihrem eigenen Rhythmus lernen konnten. Während einer Testphase von Udemy Business hatte die Digital-Experience-Abteilung aber die Vorteile kennengelernt, die diese Lösung den technisch orientierten Entwicklern und Analysten bringen konnte.

„Wir haben intensives Feedback von unserer Abteilung bekommen, in der wir ausdrücklich um Lernlizenzen für unsere Produktzuständigen, Entwickler und Business-Analysten gebeten wurden“, erklärt der IT-Leiter. „Sie wollten unbedingt diese hochwertigen Inhalte nutzen, die sie aus früheren Positionen kannten, in denen Udemy Business verwendet wurde.“

Die Abteilung, die sich der Wichtigkeit der Personalentwicklung für die Performance eines Unternehmens sehr bewusst ist, investierte das eigene Budget in Form von Udemy Business für das Digitalentwicklungs-Team. Die Lösung wurde sehr schnell angenommen und zeigte sofort Auswirkungen auf die interne Weiterbildung.

„Innerhalb von zwei Wochen waren sämtliche Udemy Business-Lizenzen zugewiesen“, berichtet der IT-Leiter. „Es wollen so viele unserer IT-Profis Udemy nutzen, dass wir darauf achten müssen, dass wirklich jede Lizenz aktiv genutzt wird. Falls nicht, wird sie an die nächste Person in der Warteschlange weitergegeben.“

Entwickler bleiben dank Fortbildung auf dem neuesten Stand

Udemy Business wurde vom Digital-Experience-Team des Unternehmens begeistert angenommen und hat es den Entwicklern ermöglicht, sich schnell und punktgenau fortzubilden, wenn ihre Arbeit es erfordert.

„Unsere Entwickler und Business-Analysten nutzen die Kurse intensiv“, erklärt der IT-Leiter. „Wenn unsere Entwickler mitten in ihrer Arbeit nicht weiterkommen, dann starten sie Udemy, lernen genau das, was sie gerade brauchen, und setzen die Arbeit dann fort. Sie nutzen die Lösung ganz dynamisch.“

Auf diese Weise können die Entwickler schnell die Skills lernen, die sie zur Vorbereitung auf anstehende Projekte brauchen, ohne dass es zu Verzögerungen kommt. Wenn im Unternehmen beispielsweise bekannt ist, dass für die nächsten Projekte umfangreiche Entwicklung in React nötig sein wird, um Benutzeroberflächen zu erstellen, die die React JavaScript-Bibliothek nutzen, dann können die Mitarbeiter:innen schnell und unkompliziert ihre Kenntnisse auffrischen.

Für die Leitungsebene ist dabei ein großer Vorteil, dass sie die eigenständigen Lernaktivitäten dank der Analysedaten im Udemy-Dashboard „Skills-Einblicke“ genau nachvollziehen können und damit die Skills, Interessen und Performance ihrer Mitarbeiter:innen im Blick behalten können.

„Bezüglich der Entwicklung in React konnte ich sehen, dass in den letzten Monaten acht Nutzer:innen durchschnittlich 4,5 Stunden React-Kurse durchgearbeitet haben“, erklärt der IT-Leiter. „Das bedeutet, dass acht Leute schnell und direkt die Skills auffrischen konnten, die sie brauchen, um fit für das nächste Projekt zu sein.“

Das Udemy-Dashboard „Skills-Einblicke“ ist ein extrem wichtiges Tool für die Leitungsebene, in dem sie den Einfluss von Udemy auf das gesamte Unternehmen nachvollziehen können. Der IT-Leiter kann für jedes Quartal Daten zu nicht zugewiesenen Lizenzen, durchschnittlichen Nutzungszeiten und den beliebtesten Themen aufrufen.

„Dank diesen Dashboards kann ich den Managementteams sagen: ‚Ich habe hier jede Menge Daten, was genau möchten Sie wissen?‘“, erklärt er. „So können wir unsere Investition optimal nutzen, denn ich kann dafür sorgen, dass alle Lizenzen aktiv genutzt werden, und die Leitungsebene kann nachvollziehen, wie die Mitarbeiter:innen ihre Skills entwickeln und in welchen Themenbereichen.“

Udemy Business bietet eine vertrauenswürdige und unkomplizierte Skills-Lernplattform, über die Entwickler und Businessanalysten ihre Ziele strukturiert und intuitiv erarbeiten und dabei sicher sein können, dass sich die aufgewendete Zeit in jeder Hinsicht lohnt.

„Dank dem ausgewählten Content von Udemy müssen wir uns nicht durch Milliarden von Webinhalten wühlen, bei denen man nie weiß, ob sie etwas taugen“, erklärt der IT-Leiter. „Ich kann mir sicher sein, dass jede Stunde, die unsere Mitarbeiter:innen bei Udemy lernen, in Form von höherer Kompetenz ins Unternehmen zurückfließt.“

Udemy Business trägt bei dem Lebensversicherungsunternehmen aber nicht nur zur fachlichen Fortbildung bei, sondern auch zur Ausbildung der im modernen Arbeitsplatz erforderlichen Soft Skills. Die Lösung bietet Lernpfade zu wichtigen Themen wie soziale Gerechtigkeit, Diversität, Inklusion und Antirassismus,

zu denen es Mitte 2020 bereits intensive Auseinandersetzungen in der US-amerikanischen Gesellschaft gab. Daher war es dem Unternehmen wichtig, dass die Mitarbeiter:innen sich mit neuen gesellschaftlichen Normen befassen und sich Wissen und Fähigkeiten aneignen, die sie zu besseren Kollegen und engagierteren Unterstützern machen.

Zu diesem Zweck wurden in Udemy Business Lernpfade zu Diversität, Chancengleichheit und Inklusion erstellt, damit sich die Mitarbeiter:innen mit diesen Themen auseinandersetzen und neue Wege finden konnten, einander wertzuschätzen und individuelle Unterschiede zu respektieren.

„Unser gesamtes Unternehmen weiß, wie wichtig die Sensibilisierung und Weiterbildung in diesem Themenkomplex ist“, erklärt der IT-Leiter. „Natürlich ist die Arbeit wichtig, aber aufgrund der hohen Diversität in unserem Unternehmen gibt es auch in diesem Bereich noch sehr viel zu tun.“

Ich kann mir sicher sein, dass jede Stunde, die unsere Mitarbeiter:innen bei Udemy lernen, in Form von höherer Kompetenz ins Unternehmen zurückfließt.
Head of IT Management

Ein Tool für kontinuierliche Veränderung

Für das Entwicklungsteam des Lebensversicherungsunternehmens ist Udemy Business ein wertvolles Tool zur Transformation des Unternehmens, mit dem es die Mitarbeiter:innen durch punktgenaue, dynamische Weiterbildung auf dem neuesten Stand halten und die Unternehmenskultur gezielt justieren und entwickeln kann.

„Mit den kontinuierlich aktualisierten Inhalten, dem Zugriff auf detaillierte Daten und übersichtliche Dashboards und der hervorragenden Unterstützung durch das Serviceteam ist das eine echte Toplösung“, freut sich der IT-Leader. „Wenn du mich fragen würdest, ob ich es weiterempfehle, würde ich auf einer Skala von 1 bis 10 sagen: 10 plus! Die Mitarbeiter:innen in meiner Abteilung sind wirklich nicht leicht zu begeistern, aber sie können sich die Arbeit ohne den hochwertigen Udemy-Content überhaupt nicht mehr vorstellen.“

Wenn du mich fragen würdest, ob ich es weiterempfehle, würde ich auf einer Skala von 1 bis 10 sagen: 10 plus! Die Mitarbeiter:innen in meiner Abteilung sind wirklich nicht leicht zu begeistern, aber sie können sich die Arbeit ohne den hochwertigen Udemy-Content überhaupt nicht mehr vorstellen.
Head of IT Management

Wir sind dein strategischer Weiterbildungspartner.
Gemeinsam machen wir deine Mitarbeiter:innen fit für die Zukunft.