Fallstudie

Industrie

Finanzdienstleistungen

Hauptsitz

McLean, VA, USA

Anzahl Mitarbeiter

> 50.000

Capital One beschleunigt transformative Weiterbildung mithilfe von Udemy Business

Ergebnisse dank Udemy Business

13 Tage
schneller zur bestandenen Prüfung, dies steigert die Teamproduktivität
92,5 %
der Lernenden bewerten UB-Inhalte als „sehr hilfreich für den Erfolg in ihrer Rolle“
12 %
höhere Mitarbeiterbindung in gefragten technischen Rollen

Infos zur Fallstudie

Für die globale Belegschaft von Capital One mit mehr als 50.000 Mitarbeiter:innen wurden breit gefächerte, innovative Weiterbildungsressourcen zum Aufbau von Skills benötigt, um die Top-Mitarbeiter:innen zu binden und die Geschäftsstrategien zu unterstützen. Dank der Partnerschaft mit Udemy Business und ihrer Auswahl von Tausenden von Kursen können sich die Mitarbeiter:innen von Capital One jetzt eigenständig weiterbilden, um sich bei entscheidenden Technologien auf den aktuellen Stand zu bringen und sich mehr Karrieremöglichkeiten zu schaffen. 

Etabliertes Weiterbildungsprogramm soll besser angepasst werden

Capital One verwendet für seine 50.000-köpfige Belegschaft, die auf mehrere Länder verteilt ist, eine Kombination von Online- und Präsenzweiterbildungsprogrammen. Den Mitarbeiter:innen steht eine breite Palette von innovativen Lernmöglichkeiten zur Verfügung, die Capital One dabei unterstützen, Top-Fachkräfte anzuziehen, zu entwickeln und zu binden und die Geschäftsstrategien zu unterstützen.

Eine der Investitionen in Weiterbildung ist das „Tech College“. Das 2017 gegründete Tech College ist das unternehmensinterne Technologie-Lernprogramm, das dazu ausgelegt ist, Techniker, Produktmanager und Designer auf dem neuesten Stand der Technologie-Skills zu halten, die die Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen vorantreiben können.

Das von Eric Lawson, Senior Leiter für Technologieweiterbildung bei Capital One, gegründete Tech College wurde nach der Cloud-Transformation des Unternehmens in Größe und Umfang erweitert. Wie Lawson erklärt: „Wir nutzen das Tech College, um unsere Mitarbeiter:innen weiterzubilden und sicherzustellen, dass alle neuen technischen Mitarbeiter:innen von Capital One, ob frisch von der Uni oder langjährig erfahren, genau die richtigen Ressourcen und Schulungen erhalten, die sie brauchen.“

Eigenständiges Lernen für exzellente Weiterbildung

Programme wie das Tech College können die Weiterbildung durch Auswahl der Kursangebote personalisieren, geben den Mitarbeiter:innen aber gleichzeitig die Freiheit und Flexibilität, das Lernen an ihre Bedürfnisse anzupassen.

„Wir bauen bewusst Zeit in die Zeitpläne unserer Mitarbeiter:innen ein, damit sie in ihre eigene Weiterentwicklung investieren können“, erklärt Lawson. „Außerdem unterstützen und würdigen wir Mitarbeiter:innen, die sich in die Gemeinschaft einbringen, indem sie Kurse leiten, Kollegen coachen und Inhalte beitragen.“

Da ist es wohl keine Überraschung, dass Capital One 2022 zwei „Brandon Hall Group“-Auszeichnungen erhalten hat: Gold für Bester Fortschritt in Lernstrategie und Bronze für Bestes Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiter:innen.

Die Akzeptanz von Udemy Business ist seit der ursprünglichen Einführung deutlich gestiegen: Es wurden über 63.000 Stunden Kursinhalte konsumiert. Und mit unserem monatlichen „Investiere in dich selbst“-Programm steigt dies jeden Freitag auf 600.000 Lernminuten.
Eric Lawson
Senior Leiter für Technologieweiterbildung

Ein Anbieter, Tausende von Kursen, unzählige Möglichkeiten

Um Capital One beim Erreichen seiner strategischen Ziele zu unterstützen, führte das Unternehmen Udemy Business zunächst in seinem Technologiebereich ein, wobei der Start durch eine umfassende Kommunikationskampagne begleitet war, um Bewusstsein zu schaffen und Begeisterung zu wecken.

Die Akzeptanz der Plattform und das Feedback der Mitarbeiter waren so positiv, dass Capital One sich entschied, Udemy Business im gesamten Unternehmen verfügbar zu machen. Lawson erklärt: „Die breit gefächerte Kursauswahl, die KI-gesteuerten Empfehlungen und die Kursbewertungen durch die Community kamen bei den Mitarbeiter:innen sehr gut an und gaben ihnen sowohl Orientierung als auch die Sicherheit, sich in top-bewertete, gefragte Kurse einzuschreiben.“

Seit dem Start haben die Mitarbeiter:innen von Capital One über 300.000 Stunden an Udemy Business-Inhalten konsumiert. 92,5 % der befragten Mitarbeiter:innen gaben an, dass sie Udemy Business hilfreich fanden, und die durchschnittliche Kursbewertung lag bei 4,6 von 5 Sternen.

Skills-Einblicke per Knopfdruck

Capital One verwendet Nutzerdaten und wertet wichtige Metriken zu Kursinhalten und Benutzertrends aus, um das Lernerlebnis für seine Mitarbeiter:innen kontinuierlich zu verbessern.

„Im Dashboard ‚Skills-Einblicke‘ von Udemy Business können wir sehr gut nachvollziehen, mit welchen Themen und Skills sich unsere Mitarbeiter:innen befassen“, erklärt Lawson. „Außerdem können wir auf der Plattform auch messen, wo die Mitarbeiter:innen ihre Zeit verbringen. Wir können sehen, nach welchen Themen und Skills die Lernenden suchen, was uns wertvolle Erkenntnisse liefert. Wir erfahren, was unsere Mitarbeiter beschäftigt, und daraus ergeben sich neue Strategien“, ergänzt Lawson.

Udemy Business ist eine hervorragende Ressource für unsere Mitarbeiter:innen, die Weiterbildungsmöglichkeiten suchen, um beruflich vorwärtszukommen. Ganz gleich, ob es um die Verbesserung zwischenmenschlicher Qualitäten oder das Erlernen neuer Power-Skills geht, unsere Mitarbeiter:innen nutzen die Ressourcen von Udemy Business, um ihre Karriere bei Capital One voranzutreiben.
Eric Lawson
Senior Leiter für Technologieweiterbildung

Verbesserte Skills und Produktivität – plus positiver ROI

Dank der breit gefächerten Udemy Business-Kurse hat das technische Team von Capital One nun umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Machine Learning, APIs und Cloud-Produkte gesammelt.

„Da unser Team jetzt besser qualifiziert ist, können wir die Agilität, Skalierbarkeit und Elastizität der Cloud besser nutzen, um die Migration der Rechenzentren zu beschleunigen, damit Capital One die Bank der Zukunft aufbauen kann“, erklärt Lawson. „Und bei der Produktivität gibt es noch einen dicken Pluspunkt: Dank der höheren Effizienz haben unsere Mitarbeiter:innen jetzt deutlich mehr Zeit, um sich um wichtige Projekte zu kümmern. Und unsere Technologieteams können sich auf das konzentrieren, was sie am besten können: großartige Software zu entwickeln und unseren Kunden Innovationen zu liefern.“

Aber die Auswirkungen reichen deutlich über den technischen Bereich hinaus. „Udemy Business ist eine hervorragende Ressource für unsere Mitarbeiter:innen, die Weiterbildungsmöglichkeiten suchen, um beruflich vorwärtszukommen“, erklärt Lawson. „Ganz gleich, ob es um die Verbesserung zwischenmenschlicher Qualitäten oder das Erlernen neuer beruflicher Skills geht, unsere Mitarbeiter:innen nutzen die Ressourcen von Udemy Business, um ihre Karriere bei Capital One voranzutreiben.“

Im Dashboard „Skills-Einblicke“ von Udemy Business können wir sehr gut nachvollziehen, mit welchen Themen und Skills sich unsere Mitarbeiter:innen befassen.
Eric Lawson
Senior Leiter für Technologieweiterbildung

Eine kontinuierlich weiterentwickelte Lernkultur, die fit die Zukunft ist

Wie wir alle wissen, ist die einzige Konstante der Wandel. Larson meint dazu: „Wir bei Capital One sind fest davon überzeugt, dass man Talente nur dann anziehen kann, wenn man ihnen ein Umfeld bietet, in dem sie produktiv arbeiten können, sich inspiriert und motiviert fühlen und ihre Skills kontinuierlich entwickeln können. Neue Technologien werden unser Leben auch in Zukunft prägen und Capital One ist bereit, die notwendige Weiterbildung bereitzustellen, damit unsere Mitarbeiter:innen mit allen neuen Entwicklungen Schritt halten können.“

Außerdem können wir auf der Plattform auch messen, wo die Mitarbeiter:innen ihre Zeit verbringen. Wir können sehen, nach welchen Themen und Skills die Lernenden suchen, was uns wertvolle Erkenntnisse liefert. Wir erfahren, was unsere Mitarbeiter:innen beschäftigt, und daraus ergeben sich neue Strategien.
Eric Lawson
Senior Leiter für Technologieweiterbildung
Wir bei Capital One sind fest davon überzeugt, dass man Talente nur dann anziehen kann, wenn man ihnen ein Umfeld bietet, in dem sie produktiv arbeiten können, sich inspiriert und motiviert fühlen und ihre Skills kontinuierlich entwickeln können. Neue Technologien werden unser Leben auch in Zukunft prägen und Capital One ist bereit, die notwendige Weiterbildung bereitzustellen, damit unsere Mitarbeiter:innen mit allen neuen Entwicklungen Schritt halten können.
Eric Lawson
Senior Leiter für Technologieweiterbildung

Wir sind dein strategischer Weiterbildungspartner.
Gemeinsam machen wir deine Mitarbeiter:innen fit für die Zukunft.