Darum gewinnen skillorientierte Unternehmen den Kampf um Talente

Landing page graphic (560×504)

Die Einstellung und Bindung qualifizierter Mitarbeiter:innen war für Führungskräfte schon immer eine echte Herausforderung und die unsichere gesamtwirtschaftliche Lage sowie der rasante technische Fortschritt erschweren das Talentmanagement zusätzlich. Ein skillorientiertes Konzept eröffnet Unternehmen jedoch neue Möglichkeiten für ein zeitgemäßes Talentmanagement. 

Die gezielte Weiterentwicklung der Skills ermöglicht es, neue Herausforderungen zu bewältigen und zudem vielfältige Fähigkeiten in der Belegschaft aufzubauen, die für das gesamte Unternehmen nützlich sind. Dies vermindert zudem das Risiko, im Wettbewerb abgehängt zu werden, da das Personal gezielt in den Bereichen eingesetzt werden kann, in denen es gerade „brennt“, indem Mitarbeiter:innen Projekten zugewiesen werden, die genau ihrem Skill-Profil entsprechen.   

In diesem Snapshot erfährst du, wie sich ein skillorientiertes Konzept in die Unternehmensprozesse einbinden lässt, um Folgendes zu erreichen:

  • Qualifizierte Kandidaten werden nicht mehr aufgrund veralteter Einstellungspraktiken übersehen.
  • Mitarbeiter:innen können durchgehend verfügbare Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen.
  • Vielseitigkeit und Flexibilität werden gefördert und ermöglichen es den Mitarbeiter:innen, sich bei Bedarf an neue Rollen oder Projekte anzupassen und gleichzeitig ihre Karriere vorwärtszubringen.
Mehr als 15.700 Unternehmen weltweit vertrauen uns
  • Citigroup logo
  • Box logo
  • Fender logo
  • Aflac logo
  • Volkswagon logo
  • Tata TCS logo

Udemy Business ist dein strategischer Weiterbildungspartner. Wir helfen dir, deine Mitarbeiter fit zu machen.